Start und Sieg beim 7. 12-h-Europalauf am 18.06.2016 in Hoyerswerda

Mega Happy ins Ziel.

Ultraläufer Thomas ließ es sich nicht nehmen beim 7. 12-Stundenlauf in seiner alten Heimatstadt Hoyerswerda zu starten.

Mit 107,3 Kilometern entschied er das Rennen für sich und bedankte sich bei seinem Bruder, der ihn als Supporter zur Seite stand.

“Ich bin Mega Happy und der größte Hit, so Thomas schmunzelnd: Vor genau 33 Jahren habe ich hier in Hoyerswerda meinen letzten Pokal bei einem Schullauf bekommen”.

Wir gratulieren und freuen uns mit Dir über Deine super Leistung.

Deine MULTISPORT-LOS-Gemeinschaft

01.Oct.2020string(66) "start-und-sieg-beim-7-12-h-europalauf-am-18-06-2016-in-hoyerswerda"
Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen