Spree-Schwimmen am 03.08.2022

Spontan umentschieden.

Unseren ursprünglichen Plan, das Spree-Schwimmen in Neu Hartmannsdorf zu starten und nach 7,6 Kilometer an der Jägerbude wieder auszusteigen mussten wir auf Grund der doch zu starken Verkrautung in diesem Bereich und des relativ niedrigen Wasserstandes verwerfen.

Eine Alternative war schnell gefunden. Spontan ging es zur Großen Tränke, von wo aus wir (10 Schwimmer*Innen und Conny im Begleitboot) die 4,8 Kilometer zum Spielplatz in Hangelsberg zurücklegten.

Zwar war die Verkrautung auch in diesem Bereich stellenweise eine echte Herausforderung aber wir alle haben es bestens gemeistert und kamen mit Zeiten zwischen 1.30 und 2.00 Std. aus dem Wasser.

Das hochsommerliche Wetter aber vor allem der abwechslungsreiche Spreeverlauf mit seinen Wiesen links und rechts werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Aber nicht nur dies. Auch das gemütliche Beisammensein und leckere Essen beim Griechen in Fangschleuse.

Wir prüfen in den nächsten Tagen, ob der Spreeabschnitt bis Mönchwinkel gut schwimmbar ist.

Wenn ja, dann soll unser nächstes Spree-Schwimmen am 24.08. starten.

Anmeldungen sind bereits hier möglich.

19.Aug.2022string(29) "spree-schwimmen-am-03-08-2022"
Zurück