LOS-Spezial´s – Mühlentour Teil 2 am 16.05.2016

Kultur und Geschichte auf 45 Kilometer.

Auf gut 45 Kilometern haben wir weitere 5 Mühlen-(Ruinen) besichtigt.

Leider ist heute keine mehr im ursprünglichen Zustand oder in seiner Funktion erhalten. Jedoch konnten wir in Alt Madlitz noch das sich drehende Mühlenrad an der ehemaligen Wassermühle bestaunen.

Zuvor jedoch suchten wir in Falkenhagen den Grabstein von Dr. Walter Schulz-Falkenhagen auf und erfuhren Interessantes zur Geschichte dieser Gegend.

In Hohenjesar machten wir einen kurzen Zwischenstopp am Zweirad-Museum. Hier lohnt sich eine Terminvereinbarung für alle die, die sich für DDR-ZWEIRÄDER interessieren.

Weiter ging es auf dem Salomonweg durch das Alt Zeschdorfer Mühlenfließ, vorbei an der Herrenmühle (Privatgrundstück) hin zur Ruine der ehemaligen Wassermühle Treplin.

Ab dort folgten wir den Jakobsweg nach Alt Madlitz.

Fazit: Eine familienfreundliche Radrunde, mit zwei – drei Schiebepassagen aber mind. drei Stationen, um Eis, Mittag oder Kaffee und Kuchen zu essen.

Auch 2017 wird diese Tour Teil unserer LOS-Spezial´s-Touren sein. Foto-Impressionen findest Du hier.

Unsere nächste LOS-Spezial´s-Tour findet am 18.06.2016 statt. Dann wollen wir von Neuzelle aus starten und zur Oder-Neiße-Mündung radeln. Anmeldungen sind hier möglich.

28.Sep.2020string(47) "los-spezials-muehlentour-teil-2-am-16-05-2016-2"
Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen