Hexenstieg 2016

Hexenstieg Ultra – 219 Kilometer am Stück!

Mit den Worten: “So, die Hexe ist bezwungen”, hat Oliver, gemeinsam mit Stephan und Frank den Hexenstieg-Ultra nach 46:50 Std. erfolgreich beendet.

Er sagt über den Lauf: “Es war ein echt cooler Lauf, ich sage nur, der Schmerz vergeht aber der Stolz bleibt für immer. Die Landschaft und das ganze Event einfach der Hammer. Die Strecke war so abwechslungsreich, dass hätte ich niemals erwartet.

Wir sind Single Trail’s gelaufen, Wasserläufe hoch und runter, Waldwege, Schotterpisten und Wege, wo eigentlich keine waren und auch noch den kompletten Skihang von Braunlage entlang.

Ich konnte mir bis dato nicht ansatzweise vorstellen, so lange (46h) am Stück zu laufen aber irgendwie ist die Zeit wie verflogen und am Ende wollte ich nur noch meine Schuhe ausziehen und ins Bett „wink“-Emoticon. Jetzt wird erstmal eine Woche nicht gelaufen, so das sich meine Füße erholen können.

Gruß Oliver

(Quelle: Webseite des Veranstalters)
Der Hexenstieg Ultralauf ist mit seiner Streckenlänge von 219 km und mit über 4.500 HM im Anstieg einer der herausfordernsten Ultraläufe in Deutschland.

Aber nicht nur die Länge der Strecke hat es in sich – auch die Witterung bedingt durch die Besonderheiten des Mittelgebirgszuges Harz birgt so manche Herausforderung.

Bis zu 2 vollständige Tage und Nächte stehen den Teilnehmern zur Verfügung, um die teilweise sehr schwierigen Streckenabschnitte mit unwegsamen Untergrund und zum Teil steilen Anstiegen zu bewältigen.

Der Hexenstieg Ultralauf ist damit eine teuflische Angelegenheit!

Alle Informationen und Ergebnisse des Hexenstieg Ultra findest Du hier.

FB_IMG_1461438609673      FB_IMG_1461438390188      FB_IMG_1461503168668
(Zum Vergrößern, bitte auf das jeweilige Bild klicken.)

28.Sep.2020string(15) "hexenstieg-2016"
Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen