Getting Tough The Race am 03.12.2022

Europas härtester Hindernis-Lauf.

“Teilnehmer frieren nicht, sondern zittern vor Wut, dass es nicht noch kälter ist!“, so heißt es u. a. auf der offiziellen Webseite von Getting Tougt The Race.

Die 10. Auflage hat seinen Namen alle Ehre gemacht und auch uns an unsere Grenze gebracht. Die Kälte, der Schnee, der Untergrund auf der 24-km-Laufstrecke, die Hindernisse, und hier speziell die vielen Wasserhindernisse.

Ein hartes Stück Arbeit für die mehr als 1100 Finisher, und natürlich auch für alle die, die es nicht bis zur Ziellinie schafften und dennoch mitten im Geschehen waren. Hut ab!

Die nächste Möglichkeit wartet am 01. & 02.12.2023 angegangen zu werden.

In diesem Jahr haben wir uns (Rico [zum 3. Mal] und Nic [zum 6. Mal]) der Herausforderung wieder gestellt. Dirk musste krankheitsbedingt leider kurzfristig absagen.

Gemeinsam ging es vom Start weg auf die Strecke. Oberstes Motto: Zusammenbleiben, aufeinander achten, an den Hindernissen gegenseitig helfen und motivieren.

Nach 03:38 Std. war es dann vollbracht und die Ziellinie robbend überquert. Wir und alle um uns herum waren überglücklich und Stolz es geschafft zu haben.

Nic konnte Platz 4 in der AK belegen. Für Rico reichte es zu Platz 88 in der stark besetzten AK M35 – 39.

Schaut euch ruhig mal das ein oder andere Video dazu  an. Es gibt schon verrückte (weibliche/männliche) Typen…

Alle Ergebnisse findest du hier.

03.Feb.2023string(36) "getting-tough-the-race-am-03-12-2022"
Zurück