Elbtal-MTBO am 19.09.2015

Das Rade-Bingo geschafft!

Tolles Wetter und beste Bedingungen beim diesjährigen 5-Stunden Elbtal-MTBO.

Bereits in der 2. Startgruppe machten sich Uwe und Nic um 10.05 Uhr vom Campingplatz Bad Sonnenland aus, auf ihre Tour. Sie entschieden sich für das “Rade”-Bingo und stellten das “Große Suchen” etwas in den Hintergrund. Hinter dem “Rade”-Binge verbarg sich, das Anfahren und finden der Posten in den Orten Radebeul, Radeberg und Radeburg. Auf dem Weg dorthin steuerten sie weitere 5 Posten an, die sie mehr oder weniger schnell fanden…

Am Ende standen 235 Punkte auf ihrer Postenkarte, die sich jedoch aufgrund der Zeitüberschreitung bis auf 90 reduzierte.

“Wir hatten uns an der Talsperre Wallroda zwar etwas schwer getan und kostbare Zeit verloren aber das war halb so schlimm, denn es ging uns von Beginn an, um den Spaß und das Radfahren ansich”, so Uwe, der mit Nic gut 95 km zurücklegte.

Nach dem Rennen gab es in gemütlicher Runde, das “Rade”-Bingo-Bier, ein Hanfbier und weitere Leckereien. Ein großes Lob und Dankeschön an die Veranstalter vom ESV Dresden MBO.

Wir kommen gern wieder.

Alle Ergebnisse findest Du hier, unsere Fotos hier.

26.Sep.2020string(25) "elbtal-mtbo-am-19-09-2015"
Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen