Ausschreibung zur Swim&Run und SwimRun-Challenge

Veranstaltung: 4. Grünheider SWIM&RUN und 4. SwimRun
Veranstalter: Gemeinde Grünheide
Ausrichter: MULTISPORT-LOS e.V.
Unterstützer: Gemeinde Grünheide, Grünheider SV, Fürstenwalder Schwimmverein, CHRONOBASE u.v.m.
Motto: Schwimmen und Laufen machen Spaß!
Wann: 11.08.2019
Wo: Festwiese in 15537 Grünheide (Mark)
Teilnehmerlimit: WK1 (Swim&Run):                       50 Teilnehmer/innen
WK2 (SwimRun):                          50 Teilnehmer/innen
Trainings-SwimRun:                    50 Teilnehmer/innen
Start: WK1: 10.20 Uhr                                  1x (ca. 0,25km S – 1,40km L) – Gesamt ca.   1,65 km
WK2: 12.00 Uhr                                  5x (ca. 1,15km L – 0,25km S) – Gesamt ca.   7,00 km
Training-SwimRun: 14.15 Uhr    6x Swim – 6x Run                     – Gesamt ca. 15,00 km
Startgeld: Keine Meldegebühr – Spenden für Vereinsnachwuchsarbeit gern!
Startberechtigt: WK1: ab 12 Jahre                          (2007 und älter)
WK2: ab 18 Jahre                         (2001 und älter)
Training:  ab 18 Jahre                (2001 und älter)
Startberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler, die zu Veranstaltungsbeginn, das für den jeweiligen Wettbewerb genannte Alter vollendet haben, den Haftungsausschluss des Veranstalters durch ihre Unterschrift bzw. die des Erziehungsberechtigten anerkennen und gesundheitlich in der Lage sind, die ausgeschriebenen Strecken zu absolvieren. Es wird eine sportärztliche Untersuchung empfohlen! Ohne unterzeichneten Haftungsausschluss kein Start!
Startzulassung: Wir behalten uns Deine Zulassung zum SWIM&RUN und SwimRun grundsätzlich vor.
Inklusiv-Leistungen: WK1 – WK2:
– Personal
– Streckenmarkierung
– Strecken- und Zielverpflegung
– Startnummer
– Finisher-Urkunde
Trainings-SwimRun
– Personal
– Finisher-Urkunde
Exklusiv-Leistungen: Essen und Getränke an den Ständen auf der Festwiese.
Strecke: WK1:
– Rad- und Waldweg, Schwimmen im Werlsee
– Die Laufstrecke ist mit Richtungspfeilen markiert
– Die Schwimmstrecke wird durch Rettungsboote abgesichert
WK2:
– Rad- und Waldweg, Schwimmen im Werlsee
– Die Laufstrecke ist mit Richtungspfeilen markiert
– Die Schwimmstrecke wird durch Rettungsboote abgesichert
Trainings-SwimRun
– Rad,- Geh,- Feld,- Wald- und Wiesenwege
– Die Lauf- und Schwimmstrecken sind nicht markiert
– Die Teilnehmer/innen stellen sich gemeinsam dieser Herausforderung
– Begleitung durch Touren-Guide
Streckenpläne: Zu den Streckenplänen
Grundsatz: Sportliche Fairness ist für uns selbstverständlich!
Ausrüstung: WK1: (SWIM&RUN)
– Schwimmsachen und Laufschuhe
  Trainings-SwimRun
Anders als beim Swim&Run oder dem Aquathlon wird eine Strecke mit mehreren sich abwechselnden Lauf- und Schwimmpassagen absolviert. Die Kleidung wird während des Rennens nicht gewechselt, das heißt, es muss in Laufschuhen geschwommen und in Schwimmkleidung gelaufen werden. Keine Angst – das geht besser, als man zunächst denkt.

Von den Profis wird ein leichter Lauf- oder Trailschuh und – je nach Wetterbedingung und persönlichen Vorlieben – SwimRun-taugliche Kleidung wie einen Bade-, Schwimm-, Triathlon-, SwimRun- oder Neoprenanzug empfohlen.
Für Einsteiger können auch eng anliegende Funktions-Laufsachen eine bewährte Alternative darstellen.
Die Wassertemperatur im Werlsee lagen im Juni 2017 zwischen 19 und 21 Grad.
Es steht den Teilnehmern frei, Schwimmhilfen einzusetzen. Meist werden Paddles, Pullbuoys, Schleppseile oder Schwimmbretter verwendet.
Abbruch: Solltest du dich, aus welchem Grund auch immer (z.B. Erschöpfung, Verletzung usw.), entschließen, aus dem Wettbewerb auszusteigen, musst du dich unverzüglich beim Streckenposten bzw. bei der Anmeldung (Wettkampfbüro) abmelden.
Solltest du dich nicht abmelden, werden wir eine Suchaktion (unter Umständen mit Einsatz von Rettungskräften und Hubschrauber) auf deine Kosten einleiten.
Bei einem Ausscheiden aus dem Wettbewerb, hast du keinen Anspruch auf Transfers durch uns.
Streckenservice/ Kontrolle: WK1 – WK2:
– Streckenkontrolle bei Kilometer 1, 2, 3, 4
– Verpflegungsstellen bei Kilometer 1, 2, 3, 4
– Wasser, Cola, Bananen, Äpfel
Trainings-SwimRun
– keine Streckenkontrolle
– Verpflegungsstelle bei Kilometer 8,7
– Wasser, Cola, Bananen, Äpfel
Wertung: WK1 – WK2:
– Platz 1. – 3. Gesamtwertung weiblich / männlich
– Urkunden für alle Teilnehmer/innen
Trainings-SwimRun
– ohne
Zeitnahme: Für die Erfassung der Zeit bist du selbst verantwortlich.
Wir erfassen Deine Endzeit im Ziel.
Meldebeginn: 01. Dezember 2018
Meldeschluss: 05. August 2019 bzw. bei Erreichen des Teilnehmerlimits.
Anmeldung: Hier
Nachmeldungen: Am Wettkampftag bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start.
Ausschreibung: PDF
Haftungsbeschränkung: Hier
Zeitplan: Hier
Kontakt: Nic Rohmann (+ 49 178 18 444 75)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen