6. Deutsch-Polnischer Cross-Duathlon am 01.10.2022

Tolle Stimmung. Super Leistungen. Viele Pokale.

Seit nunmehr 6 Jahren veranstaltet das Wojewodschafts-Sportzentrum WOSIR in Drzonkow bei Zielona Gora den Deutsch-Polnischen Cross-Duathlon, bei dem der TVF als deutscher Partner fungiert.

Mehr als 80 Athleten*innen folgten der Einladung, darunter auch 12 Teilnehmer*innen aus Deutschland. Danke an Helke für das organisieren und dem „Rundum-Sorglos-Paket“.

Im Angebot standen zwei Wettkampfstrecken: Ein sog. „Hobbywettkampf“ über 5 km Laufen, 20 km MTB und nochmals 2,5 km Laufen und der Hauptwettkampf über 5 km Laufen, 30 km MTB und nochmals 5 km Laufen.

Das Streckenprofil ist eher flach aber dennoch hier und da anspruchsvoll.

Nach der Anreise am späten Freitagnachmittag ließen wir den Abend in gemeinsamer Runde gemütlich ausklingen.

Am nächsten Morgen um 10.00 Uhr erfolgte der erste Start des Tages über die 2,5-20-2,5 km-Distanz.

56 Athleten*innen darunter 5 Starter*innen aus unseren Reihen zeigten ihr sportliches Können und erreichten allesamt mit guten Ergebnissen und vorderen Rängen das Ziel.

Um 12.30 Uhr ertönte das Startsignal für den Hauptwettbewerb. Für diesen hatten sich 28 Teilnehmer*innen, darunter 6 Athleten*in aus Deutschland registriert.

Auch sie waren mit guten Zeiten vorn dabei und sicherten sich den ein oder anderen Pokal.

Alle Ergebnisse findest du hier.

Fazit: Ein Wettbewerb, welcher sehr gut organisiert ist und wo sich die Teilnahme mehr als lohnt. Allein schon der tollen Stimmung in der Gruppe wegen.

Auch in 2023 ist dieser Duathlon geplant. Nehmt euch die Zeit und seid Teil des Teams.


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

06.Dec.2022string(49) "6-deutsch-polnischer-cross-duathlon-am-01-10-2022"
Zurück