5 Jahre Ultra-Lauf-Challenge

Wir sagen Danke!

Alles begann 2014 mit der Idee, einen Ultra-Lauf unter dem Motto: Durch das Lebuser Land zu organisieren.

Am 26. September 2015 war es dann soweit. Auf drei Strecken über 36, 48 und 84 km ging es für die Ultra-Läufer*innen durch das Lebuser Land in Richtung Osten bis zur Oder, und das ganze bei Nacht.

Viele Helfer*innen sorgten damals wie auch in den Folgejahren mit viel Herzblut für Wettbewerbe, welche den Teilnehmer*innen noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Unvergessen sind die Hotspots in Lebus und Reitwein, wo Zielankünfte und Start´s gefeiert wurden. Aber auch die VP`s bei Falkenhagen und Lietzen sorgten mit ihrer Rundumversorgung für gute Laune bei den Läufern.

Und dennoch müssen wir resümieren, dass sich unsere Veranstaltung hinsichtlich der Teilnehmerzahlen nicht dahin entwickelt hat, wie wir es uns gewünscht hätten.

Trotz mehrfachen Terminwechsels und der uns möglichen Werbung lagen die Teilnehmerzahlen meist bei nur 30 Startern.

Damit hat sich unsere Veranstaltung nie wirklich selbst getragen und einzelne Personen haben nicht nur Zeit sondern auch finanzielle Mittel mit eingebracht.

Nach nunmehr 5 Jahren und vielen Gesprächen, besonders in diesem „verrückten“ Corona-Jahr haben wir uns schweren Herzens entschieden, die Ultra-Lauf-Challenge nicht mehr auszutragen und damit auch den September-Termin abzugeben.

Wir können uns jedoch sehr gut vorstellen, in kleiner Runde, den zweiten angedachten Teil unserer Tour „Durch das Lebuser Land” in die Märkische Schweiz“ durchzuführen. Die Strecken und Organisation dafür sind vorhanden.

Schauen wir gemeinsam, was die Zukunft bringt.

Wir sagen allen Helfern, Unterstützern und Teilnehmern der letzten 5 Jahre herzlich Danke und freuen uns, euch bei anderen Laufevents Gesund und guter Dinge wiederzusehen.

Eine kleine Foto-Zusammenstellung vom ULCH der Jahre 2015 – 2019 findest Du hier.

Das Ergebnisarchiv der ULCH1.0 bis 5.0 findest Du hier.

24.Oct.2020string(44) "5-jahre-ultra-lauf-challenge-wir-sagen-danke"
Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen