47. Internationaler Kammlauf am 09.03.2019

Großes Lob für den Veranstalter.

Nachdem der Vogtländische Skiclub Klingenthal (VSC), mitte dieser Woche Grünes Licht für die Austragung der Ski-Wettbewerbe im Rahmen des 47. Int. Kammlaufes gab, standen heute mehr als 300 Langläuferinnen und Langläufer aus acht Ländern an der Startlinie über den  “Kleinen Kammlauf” über 5 Kilometer klassisch, dem “Familienlauf” über 10 Kilometer klassisch und dem Internationalen Kammlauf – Freistil über 26 Kilometer.

Viele Helfer/innen des VSC Klingenthal und des befreundeten SC Carlsfeld hatten für bestmögliche Wettkampbedingungen gesorgt und erhielten dafür von den Aktiven viel Lob. Zu Recht!

Unter den Teilnehmern über die 26 km FT waren auch Helke Wannewitz vom TV Fürstenwalde, Jörg Zimmermann, der für die Skiläufer UNI Magdeburg startete und Nic Rohmann von MULTISPPRT-LOS e.V.

Mit Zeiten von 01:46:01 Std. für Nic (AK-Platz 18), 01:46:32 Std. für Jörg (26. Ak-Platz) und 02:01:10 Std. für Helke (7. AK-Platz) erreichten sie glücklich aber doch recht erschöpft das Ziel im Ski-Stadion in Mühlleithen.

Alle Ergebnisse findest Du hier.

Nun heißt es, sich auszuruhen, um für die morgigen 50 Kilometer klassisch wieder fit zu sein. 

Bislang ist der Regen ausgeblieben und wir hoffen, dass dies auch für Morgen so bleibt…

22.Jul.2019string(42) "?long_events=1&ajaxCalendar=1&mo=7&yr=2019"
Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen