46. König-Ludwig-Lauf am 02.02. – 03.02.2019

Deutschlands größter Volks-Skilanglauf.

Ein Beitrag von Sabine S.

Zum Abschluss unserer Skitourenwoche hatten wir ein bisschen Skilanglauf geplant, denn einmal im Leben muss das sein.

Unsere Voranmeldung für Deutschlands größten Volks-Skilanglauf war schon lange her.

Unmittelbar vor dem Start waren wir in der „Nullbockstimmung“.

Die Anmeldung fanden wir recht abschreckend, ist doch so eine Veranstaltung sehr kommerziell beeinflusst und es hatte den Eindruck, nur die teuerste Wachserei und die teuersten Ski werden ins Ziel kommen.

Egal, wir hatten uns entschieden und zwar auf Grund der Startzeiten und unserer Heimreise für die jeweils 23 Km in der Freien Technik und in der Klassischen Technik.

Was die Wachserei betrifft, verließen wir uns auf den kostenlosen Wachsservice unmittelbar vor dem Start, was dann auch ziemlich knapp klappte.

Sonnabend, bei richtigem Winterwetter: wenig Sonne, viel Regen, ein bisschen Niesel und zum Schluss dicke Schneeflocken, absolvierten wir den 23-km-Lauf in der Freien Technik.

Während des Laufs kam der Spaß am Skaten auf und die nötige Konzentration und Ausdauer war auch da, so dass wir uns nicht mit dem Ski irgendwo verhakelten. Im Ziel war gute Stimmung, wir trafen doch einige „alte“ Bekannte. 😊

Am Sonntag war dann auch wieder richtiger Winter mit über 30 cm Neuschnee in der Nacht, Schneefall nonstop während des Laufs und übelsten Loipenbedingungen eierten wir ohne Sturz ganz glücklich ins Ziel.

Mit den Ergebnissen waren wir zufrieden, aber eigentlich sind sie ja völlig uninteressant.

Letztendlich eine gut organisierte Veranstaltung, mit Start am weltberühmten Kloster Ettal und Ziel im Passionsspielort Oberammergau.

Den Volks-SkiLanglauf können wir mit ruhigem Gewissen empfehlen.


(zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken)

23.Feb.2019string(41) "46-koenig-ludwig-lauf-am-02-02-03-02-2019"
Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen