28. Waldsieversdorfer Jägerfestlauf am 31.07.2022

Mit Staffelstabübergabe!

Im 28. Jahr des Waldsieversdorfer Jägerfestlaufes war es nun soweit. Wolfram Langenstedt übergab symbolisch den Staffelstab an Steffen Brendler und damit die Organisation des Jägerfestlaufes und des Waldsieversdorfer Vier-Seen-Triathlons ab diesem Jahr. Letzterer findet am kommenden Samstag, den 06.08.2022 statt.

Wir Teilnehmer*innen sagen Wolfram und seinem Team unseren herzlichen Dank für 28 schöne und familiär ausgerichtete Lauf- und Triathlon-Veranstaltungen und wünschen Steffen und seiner Crew ebenfalls alles Gute für die nächsten Jahr(zehnt)-e.

Ab um 09.00 Uhr schickten Wolfram und Steffen gemeinsam die Läuferinnen und Läufer auf die Strecken.

Die Hauptwettbewerbe führten 1 bzw. 2 Mal um den Großen Däbersee.

Schnellster über die 4-Kilometer-Runde wurde Jens Bartusch von der WSG 81 Königs Wusterhausen in 17 Minuten.

Die 8-Kilometer-Distanz gewann Carsten Krüger vom KSC Strausberg souverän.

Ulf Kulling (TV Fürstenwalde 1990 e.V.) und Nic Rohmann (MULTISPORT-LOS e.V.) absolvierten ebenfalls die 2 Runden. Dabei konnte Nic den 3. Gesamtplatz in 37.10 min (1. AK) belegen. Ulf wurde 4. in der selbigen AK mit einer Zeit von 42:41 min.

Die Ergebnisse findest du in den nächsten Tagen hier.

Darum konnten in diesem Beitrag keine weiteren Ergebnisse von Siegern und Platzierten genannt werden.


(zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.)

19.Aug.2022string(49) "28-waldsieversdorfer-jaegerfestlauf-am-31-07-2022"
Zurück