12. KiLL 50 am 02.11. – 03.11.2019

KILL50 – ein geiler Nachttraillauf.

Aus der Feder von Max. B.

Das erste Novemberwochenende ist traditionell das KiLL50-Wochenende bei Michael und Susanne. So auch in diesem Jahr wieder.

Der leichte Regen bei der Anreise am Samstagnachmittag versprach einen matschigen und schlammigen 12. KILL50.

Vor Ort angekommen bezogen wir unser Quartier und um 16.00 Uhr begrüßten wir unsere Lauf-Freunde und Bekannten.

Es folgte ein kurzes und knappes Briefing durch Race-Direktor Michael.

Dieses Jahr war unser Verein die zahlenmäßig stärkste Truppe.

Pünktlich um 17.00 Uhr standen Stephan Marschallek, Marcel Kathe, Gunnar Maikstat und Max Bisanz am Start und während sich das kleine Starterfeld von 25 Leuten langsam in Bewegung setzte, trödelte Gunnar noch etwas herum und so starteten Gunnar und ich von ganz hinten.

Stephan und Marcel wollten die Strecke gemeinsam bewältigen und liefen ihren gewohnt ruhigen Stiefel runter.

Gunnar und ich blieben bis km 20/22 zusammen, dann musste zunächst Gunnar etwas abreißen lassen.

Der VP1 bei km 30 war wieder sehr gut bestückt und nach kurzem Auftanken ging es weiter. Leider trieb mein Magen-Darm mich zw. km 30 und 50 gleich 3x ins Gebüsch.

Gunnar, der jetzt immer besser ins Rennen fand, konnte mich passieren und lief ein starkes Rennen.

Den VP 2 bei km 50, gleichzeitig Start und Zielpunkt, nutzte ich zum Wechseln der nassen Kleidung, um anschließend auf die 2te Runde von 30 km zu gehen. Diese lief sich auch sehr schön weg, für meine Begriffe sogar laufbarer als die 1. Runde.

Nach 9:30 h konnte Gunnar das Rennen auf Platz 3 Gesamt beenden, ich folgte mit 37 min Rückstand auf Platz 5 und Stephan und Marcel erreichten das Ziel nach 12:18 h.

Zusammengefasst kann ich sagen: Es war nass, es war rutschig und es war schön…

Eine DNF Quote von über 30 % sorgte zumindest beim Race-Direktor Michael für ein zufriedenes Grinsen, konnte er doch KiLL Bill ordentlich Futter geben.

Wir hoffen und freuen uns auf eine weitere Auflage.

Alle Ergebnisse findest Du hier.

10.Dec.2019string(43) "?long_events=1&ajaxCalendar=1&mo=10&yr=2019"
Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen