Ausschreibung MTBO-Challenge

Veranstalter: MULTISPORT-LOS e.V.
Ausrichter: MULTISPORT-LOS e.V.
Motto: Rund um Waldsieversdorf
Status: Das MTB-Orientierungsfahren ein Einladungsrennen.
Wann: 09.09.2017
Wo: Café im Volksbad Waldsieversdorf
Teilnehmerlimit: 50 Teams
Startgeld: 20 € pro Team
Format: 3-Stunden-MTB-Orientierungsfahren
Gefahren wird als 2er Team. Jedes Team sollte versuchen, innerhalb der 3-Stunden so viele Punkte wie möglich, durch das Anfahren von Posten mit unterschiedlicher Wertigkeit, zu sammeln. Bei Zeitüberschreitung erfolgt Punkteabzug bis zur Disqualifikation.
Wertung: Damen / Herren / Mixed / Familie (1 Elternteil + 1 Kind jünger 14Jahre)
Start: 14.00 Uhr (Massenstart)
Zielschluss: 17.00 Uhr
Strecke: Feld,- Wald- und Wiesenwege sowie Asphalt auf möglichen Straßenabschnitten. Das MTBO findet im öffentlichen Raum statt, es gibt keine Streckensperrungen und keine vorgegebenen Routen. Auf Fußgänger und Touristen ist Rücksicht zu nehmen.
Es gilt die Straßenverkehrsordnung. Es besteht Helmpflicht.
Karte: Handelsübliche Topographische Karte im Maßstab 1:25.000
Die Kartenausgabe erfolgt am Start. Je Team 1 Karte.
Kontrollsystem: Ergänzung der Postenkarte um den jeweiligen Buchstaben bzw. Zahl.
Startberechtigt: Du bist Start- und teilnahmeberechtigt, wenn du bzw. deine erziehungsberechtigte Person den Haftungsausschluss durch Unterschrift anerkannt hast und gesundheitlich in der Lage bist, das ausgeschriebene Veranstaltungsformat zu absolvieren.
Ohne unterzeichneten Haftungsausschluss kein Start!
Ausrüstung: Die Mitnahme folgender Ausrüstung während des MTBO ist vorgeschrieben:
– Trinkflasche(n) für mindestens 1 Liter
– eigene persönliche Verpflegung
– Notfallausrüstung (Erste-Hilfe-Set, Rettungsdecke)
– Kartenmaterial (wird gestellt)
– Fotoapparat / Fotohandy (> 2 Megapixel)
– Stift, Zettel und Taschenlampe
Badesachen, Taucherbrille, Handtuch
– Mobiltelefon mit eingespeicherter Veranstalter-Nummer zum Absetzen von Notrufen
(Wer nicht erreichbar ist, verursacht unter Umständen eine unnötige und kostenpflichtige Suchaktion!)
Abbruch: Solltest du dich, aus welchem Grund auch immer (z.B. Erschöpfung, Verletzung usw.), entschließen, aus dem Rennen auszusteigen, musst du dich unverzüglich beim uns unter der Rufnummer +49/178/1844475 abmelden.
Solltest du dich nicht unter der angegebenen Telefonnummer abmelden, werden wir eine Suchaktion (unter Umständen mit Einsatz von Rettungskräften und Hubschrauber) auf deine Kosten einleiten.
Bei einem Ausscheiden aus dem Rennen, hast du keinen Anspruch auf Transfers durch uns.
Zeitnahme: Wir erfassen deine Endzeit manuell im Ziel.
Meldebeginn: 01.01.2017
Meldeschluss: 02.09.2017 bzw. bei Erreichen des Teilnehmerlimits
Ausschreibung: PDF
Anmeldeformular: PDF
Hafungsausschluss: Hier
Zeitplan: Hier
Übernachtung:
Kontakt: Nic Rohmann (0178/1844475)

 

Zurück